Nylon ist ein thermoplastischer und teilkristalliner Kunststoff und gehört zur Gruppe der Polyamiden (PA). Es wird auch als PA 66 bezeichnet. Weitere gängige Bezeichnungen sind PA 6 und PA 6.6.


Eigenschaften

  • Festigkeit: Hoch
  • Flexibilität: Hoch
  • Haltbarkeit: sehr hoch
  • UV-Beständigkeit: Ja
  • Hitzebeständig: Ja
  • Löslich: sehr anfällig gegenĂĽber Säuren
  • Lebensmittelecht: Nein
  • Schrumpf- und Verzugsverhalten: Erheblich

Nylon ist ein zähes und halbflexibles Material, das eine hohe Schlag- und Abriebfestigkeit bietet. Es ist die ideale Wahl, um langlebige Teile zu drucken. Eine große Herausforderung bei Nylon-Filamenten besteht darin, dass sie hygroskopisch sind, d.h. sie nehmen leicht Feuchtigkeit aus ihrer Umgebung auf. Es kann dadurch zu mehreren Problemen beim Druck kommen.


Nachbearbeitung

Folgende Nachbearbeitungsmethoden können bei PLA verwendet werden:

  • Einfärben (z.B. Textilfarbe)
  • Lackieren
  • Kleben: Ameisensäure oder Epoxidharzkleber
  • Schleifen (langsam)
  • Polieren

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code